Pages Menu
Categories Menu

Tierspuren und Fährten: Eine App für kleine Entdecker

Tierspuren und Fährten: Eine App für kleine Entdecker
4.5 (90%) 2 votes

Gepostet by on 6.03.2015 in 12 bis 16 Jahre, 7 bis 11 Jahre, Ausflüge, Denksport, Empfehlungen, Nachschlagewerke, Natur & Technik | Keine Kommentare

Tierspuren und Fährten: Eine App für kleine Entdecker
  • Gesamturteil
  • Idee
  • Umsetzung
  • Nachhaltigkeit
  • Einzigartigkeit
  • Preis
Tierspuren und Fährten: Eine App für kleine Entdecker
4.5 (90%) 2 votes

Diese Lern-App eignet sich für kleine Entdecker, die bei Wanderungen auf Spurensuche gehen und auf Fährten stossen.

In «Tierspuren und Fährten» dreht sich alles um die Fussabdrücke von 40 einheimischen Wildtieren. Alle Tiere und ihre Fährten sind im Nachschlagewerk unter «Alle Tierspuren anzeigen» aufgelistet.

 

Die hinteren und vorderen Fussabdrücke jedes einzelnen Tieres werden mit Bildern vorgestellt. Zu jedem Tier gibt es noch spannende Zusatzinformationen, die mit «Schon gewusst?» eingeleitet werden. Zum Beispiel erfährt man, dass der Biber ein familienbezogenes Tier ist, das seinem Partner ein lebenlang treu bleibt.

Das Wissen wird getestet

Das erlernte Wissen kann in einem integrierten Multiple-Choice-Quiz geprüft werden. Das Quiz ist in zwei Kapitel aufgeteilt: Im ersten («Spuren») werden die Fährten einem Tier zugeordnet. Im Quiz «Tiere» wird dann umgekehrt eine Spur angezeigt und die Spieler müssen das dazu gehörende Tier bestimmen. Beide Quiz-Arten können in der Funktion «Alle Kapitel» auch durchmischt gespielt werden.

Entweder man lernt die Tierspuren im Nachschlagewerk oder man verwendet das Quiz wie ein Karteikartensystem. Der Lernerfolg wird in Form von Diagrammen ausgewertet und kann in «Statistik» verfolgt werden.

Die App ist innovativ und sicherlich spannend für Kinder, die oft auf Wanderungen gehen. Leider behandelt die App nur die Fährten und nicht allgemein Tierspuren, wie der Titel behauptet.

«Tierspuren und Fährten» gibt es sowohl für iOS wie Android. Im iTunes-Store kostet die App 1.- CHF (0.99 Euro).

iTunes App Store

Get it on Google Play

Liliane Costa
Liliane Costa war Musikredaktorin bei einer Musikfernsehplattform. Heute ist sie im Bereich Online-Marketing und Kommunikation tätig. Ihre App-Sammlung wird von Woche zu Woche grösser.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.