Pages Menu
Categories Menu

Play-Origami Zoo: Tierisches Lernspiel

Play-Origami Zoo: Tierisches Lernspiel
4 (80%) 3 votes

Gepostet by on 7.07.2015 in 12 bis 16 Jahre, 7 bis 11 Jahre, Empfehlungen, Gestalten, Spiele | Keine Kommentare

Play-Origami Zoo: Tierisches Lernspiel
Play-Origami Zoo: Tierisches Lernspiel
4 (80%) 3 votes

Mit der Ravensburger-App Play-Origami Zoo lernen Kinder spielerisch die japanische Kunst des Papierfaltens kennen und können ihren eigenen Zoo aufbauen und pflegen.

Bei der fernöstlichen Faltkunst Origami geht es darum, aus einem meist quadratischen Blatt Papier allein durch Falten geometrische Körper, Tiere oder andere Gegenstände entstehen zu lassen. Der Spiele-Entwickler Ravensburger hat aus der Falttechnik eine App für Smartphone und Tablet gemacht und bietet diese im App Store für 3 CHF (2,99 €) zum Download an.

Tiere in der App falten und zum Leben erwecken

Ziel der auch für kleinere Kinder geeigneten App ist es, mithilfe der japanischen Technik Tiere zu falten und einen eigenen kleinen Zoo zu erschaffen. Der Spieler kann zu Beginn zwischen insgesamt 24 verschiedenen Origami-Tieren wählen und seinen Favoriten per Fingerbewegung falten und zum Leben erwecken. Die App bietet dabei Hilfestellung und gibt Faltlinien und Falze vor. Diese müssen dann vom Spieler lediglich mit dem Finger nachgezogen werden. Anschliessend kann das Tier nach Belieben angemalt und mit schicken Accessoires verschönert werden. Sobald der erste Pelikan, Tiger oder Bär auf der Wiese herumläuft, geht das Leben im Zoo erst richtig los.

Der Spieler hat nun die Aufgabe, den Zoo kontinuierlich zu vergrössern und sich gleichzeitig um das Wohlergehen der Tiere zu kümmern. Die Zoobewohner verlangen je nach Gattung unterschiedliches Futter, wollen unterhalten und gesäubert werden und möchten zu guter Letzt auch einen Lebenspartner und eine sichere Unterkunft finden. Die Stimmung im Tierreich wird dabei immer über das Party-Meter angezeigt. Für Futter oder Unterkünfte muss der Nutzer mit Münzen bezahlen, die er in einem der zahlreichen interaktiven Spiele erwerben kann.

Tiere in der realen Welt falten

Wer die hohe Kunst des Origami nicht nur auf dem Smartphone, sondern auch in der realen Welt erlernen möchte, für den steht in der App darüber hinaus ein eigener Menüpunkt zur Verfügung. Hier bekommt der Nutzer ausführliche und illustrierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen und kann seinen eigenen, echten Zoo für Zuhause zusammenstellen.

Vielfältig und anschaulich gestaltet

Play-Origami Zoo aus dem Hause Ravensburger richtet sich an jüngere sowie ältere Kinder und spricht Geschicklichkeit, logisches Denken, Sozialkompetenz sowie Organisationstalent an. Die App ist grafisch anschaulich gestaltet und mit kinderfreundlicher Musik hinterlegt. Das Spiel ist logisch aufgebaut und wird dank der vielfältigen und anspruchsvollen Aufgaben auch nach Stunden nicht langweilig.

Während das Falten der Tiere vor allem Geschicklichkeit mit den Fingern sowie logisches Denken anspricht, lernt der Spieler beim Aufbau des Zoos und dem Pflegen der Tiere, worauf es bei einer funktionierenden Gemeinschaft ankommt. Einziges Manko der wirklich gelungen App ist, dass die Spielfunktionen teilweise nicht ausreichend erklärt werden. Mit ein wenig Übung finden sich aber auch kleinere Kinder schnell in der Origami-Tierwelt zurecht und werden mit Sicherheit grosse Freude an dieser gelungenen App haben.

iTunes App Store

 

 

 

Andreas Wurm Andreas Wurm
Andreas Wurm ist Ingenieur und Redakteur. Er interessiert sich für zukunftsweisende Energien und Technologien. Bei Apps & Moritz sorgt er dafür, dass Android-Apps nicht zu kurz kommen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.