Pages Menu
Categories Menu

Pixi: Ein Tag voller Abenteuer – spannender Vorlese- und Zuhörspass

Pixi: Ein Tag voller Abenteuer – spannender Vorlese- und Zuhörspass
Für diesen Beitrag.

Gepostet by on 4.12.2015 in 3 bis 6 Jahre, 7 bis 11 Jahre, Empfehlungen, Hörbuch, Lesen & Lernen | Keine Kommentare

Pixi: Ein Tag voller Abenteuer – spannender Vorlese- und Zuhörspass
Pixi: Ein Tag voller Abenteuer – spannender Vorlese- und Zuhörspass
Für diesen Beitrag.

Die App „Pixi: Ein Tag voller Abenteuer“ orientiert sich an den populären Pixi-Büchern und überzeugt durch viele interaktive Elemente und ansprechende Illustrationen. Die im Auftrag der Stiftung Lesen entwickelte App eignet sich perfekt als Gute-Nacht-Geschichte oder zur Leseförderung.

1954 brachte der Hamburger Carlsen Verlag das erste Pixi-Buch mit dem Titel „Miezekatzen“ heraus und markierte damit den Startpunkt einer bis heute währenden Erfolgsgeschichte. Bis 2014 sind mehr als 2000 verschiedene Bücher im charakteristischen quadratischen Format erschienen. Pixi-Bücher thematisieren pädagogisch wichtige Situationen im Leben von Kindern und gehören heute zu den beliebtesten deutschsprachigen Vorlesebüchern. Im Auftrag der Stiftung Leseförderung hat der Carlsen Verlag mit „Pixi: Ein Tag voller Abenteuer“ nun auch ein interaktives Lese- und Zuhörbuch für Smartphones und Tablets entwickelt.

Das virtuelle Pixi-Abenteuer ist wie ein echtes Kinderbuch aufgebaut: Mithilfe von Pfeiltasten lassen sich die Seiten umblättern und auf Wunsch kann der Erzähltext wahlweise angezeigt oder vorgelesen werden. Die App dient also sowohl als Leseförderung bei Schulkindern als auch als Vorlesebuch für kleinere Kinder.

Die Pixi-Geschichte macht ihrem Namen alle Ehre und dreht sich tatsächlich um einen Tag voller Abenteuer. Der kleine Elias bekommt zusammen mit seiner Freundin Aylin Geschichten von seinem Vater vorgelesen und lässt seiner blühenden Phantasie dabei freien Lauf. Nacheinander finden sich die drei in abenteuerlichen Traumwelten mitten im Urwald, auf einem riesigen Piratenschiff und an vielen weiteren Orten wieder. Ins spannende Geschehen rund um Elias werden interaktive Elemente eingebunden. Diese können vom Zuhörer angetippt werden und machen die Geschichte mit Aktionen und Geräuschen noch lebendiger.

Eigene Geschichten aufnehmen

Ein zusätzliches Memoryspiel ergänzt die spannende Geschichte um Elias und Aylin und macht die App zu einer rundum gelungenen Entwicklung. Darüber hinaus haben Kinder und Erwachsene auch die Möglichkeit, sich eigene Geschichten auszudenken und diese auf einer Tonspur aufzeichnen zu lassen.

„Pixi: Ein Tag voller Abenteuer“ überzeugt durch gelungene Animationen, eine phantasiereiche Geschichte und ein pädagogisch sinnvolles Lernkonzept. Kinder können die App zum Lesen lernen nutzen und werden durch zahlreiche Elemente interaktiv ins Geschehen eingebunden. Wer sich voll und ganz aufs Lesen konzentrieren möchte, kann die Vorlesestimme und Geräusche auf Wunsch auch ausschalten. Die kostenlose Pixi-App kann für Android und iOS heruntergeladen werden und eignet sich auch für Kleinkinder.

iTunes App Store

 

Get it on Google Play

 

Andreas Wurm Andreas Wurm
Andreas Wurm ist Ingenieur und Redakteur. Er interessiert sich für zukunftsweisende Energien und Technologien. Bei Apps & Moritz sorgt er dafür, dass Android-Apps nicht zu kurz kommen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.