Pages Menu
Categories Menu

Le Conjugueur: Französische Verben nachschlagen

Le Conjugueur: Französische Verben nachschlagen
4 (80%) 3 votes

Gepostet by on 17.02.2015 in 12 bis 16 Jahre, 16 Jahre und älter, Empfehlungen, Lernhilfen, Lesen & Lernen, Nachschlagewerke | Keine Kommentare

Le Conjugueur: Französische Verben nachschlagen
  • Gesamturteil
  • Idee
  • Umsetzung
  • Nachhaltigkeit
  • Einzigartigkeit
  • Preis
Le Conjugueur: Französische Verben nachschlagen
4 (80%) 3 votes

Diese Lern-App für Französisch ist zurzeit im iTunes-Store auf Platz drei in der Kategorie Bildung – zu Recht.

Wie der Name verrät, dreht sich «Conjugueur» um das Konjugieren der Verben auf Französisch. Ich habe die App getestet und bin sehr zufrieden.

In der Suche kann ein konjugiertes Verb oder ein Infinitiv eingegeben werden. Bei der Eingabe eines konjugierten Verbs wird die Zeitform, die Person, der Numerus, der Modus und der dazugehörige Infinitiv angezeigt. Bei der Eingabe des Infinitivs kann man die Konjugationen im Indikativ, Konjunktiv, Konditional und im Imperativ nachschlagen. Zusätzlich kann bei den Optionen unter anderem das Passiv eingestellt werden. Bei reflexiven Verben gibt es dementsprechend weitere Optionen.

Gutes Nachschlagewerk

Grundsätzlich bin ich mit der App zufrieden und kann sie für Schüler weiterempfehlen. Leider sind die Optionen nicht mit Text, sondern mit Bildern angezeigt, was verwirrend ist. Auch gibt es in der App keine Abfrage-Funktion. Das wäre sehr im Grunde nützlich. Schüler könnten das Erlernte testen und so den eigenen Lernprozess besser verfolgen.

Als Nachschlagewerk ist die App hingegen ausgezeichnet: Sucht man konjugierte Verben oder alle möglichen Konjugationen zu einem Infinitiv, liefert diese App sehr schnell die richtige Antwort.

«Conjugueur» ist für iOS und für Android erhältlich. Bei iTunes kostet die App 1.- CHF (0.99 Euro).

iTunes App Store

Get it on Google Play

 

Liliane Costa
Liliane Costa war Musikredaktorin bei einer Musikfernsehplattform. Heute ist sie im Bereich Online-Marketing und Kommunikation tätig. Ihre App-Sammlung wird von Woche zu Woche grösser.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.