Pages Menu
Categories Menu

Drei kleine Schweinchen – märchenhaftes Abenteuer zum Lernen

Drei kleine Schweinchen – märchenhaftes Abenteuer zum Lernen
5 (100%) 10 votes

Gepostet by on 13.01.2017 in 3 bis 6 Jahre, Empfehlungen, Lernhilfen, Lesen & Lernen | 1 Kommentar

Drei kleine Schweinchen – märchenhaftes Abenteuer zum Lernen
  • Gesamturteil
  • Idee
  • Umsetzung
  • Nachhaltigkeit
  • Einzigartigkeit
  • Preis
Drei kleine Schweinchen – märchenhaftes Abenteuer zum Lernen
5 (100%) 10 votes

Die App Drei kleine Schweinchen ist ein interaktives Bilderbuch von Irene Deev. Sie nimmt das englische Märchen mit einem pädagogischen Ansatz auf und bindet spielerische Lernelemente ein. Im Rahmen von Minispielen werden Märchenfans vom Kindergarten bis zur Grundschule gezielt gefördert. Die App zeichnet sich durch eine hochwertige grafische Umsetzung, kindgerechte Minispiele und interaktive Elemente aus.

Die Entwicklerin Irene Deev bietet mit dem märchenhaften Abenteuer Drei kleine Schweinchen ihre erste App an. Wer das Lernspiel einmal ausprobieren möchte, kann im App Store und bei Google Play eine kostenlose Testversion herunterladen. Die Vollversion ist zum moderaten Preis von 0,99 € erhältlich.

Im Spiel haben Kinder je nach Alter und Lesefähigkeit die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Modi zu wählen. Die Geschichte kann entweder mit interaktiven Elementen vorgelesen, selbst gelesen oder komplett automatisch abgespielt werden. Im klassischen Vorlese-Modus wird das Geschehen von einer angenehmen Stimme begleitet und gleichzeitig als Schrift eingeblendet. Um das Verständnis für Leseanfänger zu erleichtern, werden die gesprochenen Wörter dabei simultan farblich hinterlegt. Auf Wunsch kann der Text auch ausgeblendet werden, diese Option ist für Kindergartenkinder sicherlich zu empfehlen.

Die in der Lese-App erzählte Geschichte orientiert sich stark am englischen Original und beginnt mit drei vergnügt umhertollenden kleinen Schweinchen, die sich vor malerischem Hintergrund am schönen Wetter erfreuen. Die drei Schweinchen namens Niff-Niff, Nuff-Nuff und Naff-Naff können interaktiv mit dem Leser agieren und freuen sich über jede virtuelle Berührung mit dem Finger. Die Art und Weise, in der das Märchen erzählt wird, begeistert vor allem in Hinblick auf die sich bühnenartig aufbauenden Szenen. Nackte Landschaften werden mit vielen bunten Elementen versehen und verwandeln sich optisch ansprechend in tolle Bühnenbilder. Die insgesamt 19 Szenen werden dabei von kleinen Minispielen und Rätseln aufgelockert. Kindgerechte Rätselfragen rund um Alltagsgegenstände und Lebewesen vermitteln Kindern ein Verständnis der grundlegenden Fragestellungen.

Inhaltlich spitzt sich die Geschichte von den drei kleinen Schweinchen immer mehr zu und endet schliesslich in einem spannenden Finale. Der belehrende Teil des Märchens – dass Fleiss und Arbeit sich auszahlen, während Bequemlichkeit bestraft wird – fliesst auf angemessene und kindgerechte Weise in die App ein.

Interaktive Bühnenbilder

Vor allem durch das ansprechende Konzept einer sich aufbauenden Landschaft hebt sich Drei kleine Schweinchen von anderen virtuellen Kinderbüchern ab. Die vielen einzelnen Elemente der Bühnenbilder verwandeln sich eindrucksvoll in interaktive Szenerien und fördern die Kreativität. Der pädagogische Aspekt des englischen Volksmärchens, das von Joseph Jacbobs veröffentlicht wurde, wird dabei nicht ausser Acht gelassen, sondern kindgerecht in die Geschichte eingebunden.

Get it on Google Play

iTunes App Store

Andreas Wurm Andreas Wurm
Andreas Wurm ist Ingenieur und Redakteur. Er interessiert sich für zukunftsweisende Energien und Technologien. Bei Apps & Moritz sorgt er dafür, dass Android-Apps nicht zu kurz kommen.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentar

  1. Tolles Bilderbuch! Ich hoffe, es werden noch weitere Bücher von diesem Anbieter kommmen… Danke für den Tipp!!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.